Miji | Ambiente 2017 | Dessert „Vanilleparfait“
Miji Design verbindet modernes, funktionales Design, innovative Technologie, hohe Materialqualität und umweltfreundliche Standards zu einem außergewöhnlichen Koch-Erlebnis.
17154
single,single-post,postid-17154,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Ambiente 2017 | Dessert „Vanilleparfait“

Miji_Ambiente_Vanilleparfait
20 Feb

Ambiente 2017 | Dessert „Vanilleparfait“

Eigentlich soll man sich ja das Beste zum Schluss aufheben, aber beim Menü auf der diesjährigen Ambiente in Frankfurt waren alle Gänge so köstlich, dass es schwer ist, einen Favoriten festzumachen – oder habt ihr einen? Vielleicht ja dieses wundervolle Dessert? Probiert doch einfach mal es nachzukochen:

 

Vanilleparfait mit karamellisierten Äpfeln und Mandelcrumble Dessert

Zutaten für 4 Personen

50 g Mehl
200 g Zucker
20 ml Calvados
200 g Äpfel
100 g Butter (50 g weiche, 50 g restliche)
4 St. Eigelb
300 g Sahne
50 g Mandelpulver
0,5 St. Vanilleschote
1 Pr. Fleur de Sel

Zubereitung

50 g Butter mit 50 g Zucker, 50 g Mehl und 50 g gemahlenen Mandeln in der Küchenmaschine mit dem Knethaken vermischen. Ca. 45 Minuten kaltstellen. Den Teig nun auf einem Blech zerbröseln und bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Äpfel schälen, vierteln und in der restlichen Butter mit 2 EL Zucker goldgelb braten. Eigelb mit ausgekratzter Vanilleschote, 100 g Zucker und einem Spritzer Calvados auf dem Wasserbad aufschlagen, sodass eine dicke, cremige Masse entsteht. Die Masse kaltrühren. 250 g Sahne steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. In Förmchen füllen und in den Tiefkühler stellen. Restlichen Zucker karamellisieren, zuerst mit dem restlichen Calvados, dann mit der restlichen Sahne ablöschen. Soße auf die Hälfte einkochen, die karamellisierten Äpfel dazugeben und mit einer winzigen Prise Fleur de Sel abschmecken.
Parfait stürzen und mit Äpfeln, Sauce und Crumble servieren.

Keine Kommentare

Kommentieren

*

elf − drei =

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close