Dessert: Sautierte Pfirsiche mit Burrata, Basilikumpesto und Lavendel Karamell | Miji
Miji Design verbindet modernes, funktionales Design, innovative Technologie, hohe Materialqualität und umweltfreundliche Standards zu einem außergewöhnlichen Koch-Erlebnis.
16964
post-template-default,single,single-post,postid-16964,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Dessert: Sautierte Pfirsiche mit Burrata, Basilikumpesto und Lavendel Karamell

08 Sep

Dessert: Sautierte Pfirsiche mit Burrata, Basilikumpesto und Lavendel Karamell

Wenn alle satt sind und trotzdem mehr wollen

Ein großartiges sommerliches Dinner im Garten findet mit einem großartigen Dessert seinen Weg zu einem Finale. Wenn das Dessert so lecker ist, dass man trotz Völlegefühl unbedingt noch weiter naschen möchte, dann handelt es sich dabei um ein in jeder Form traumhaftes Finale. Diesen Traum solltet ihr unbedingt auch mit uns teilen. Deshalb haben wir für euch heute das Rezept für sautierte Pfirsiche mit Burrata und Basilikumpesto sowie Lavendel Karamell vorbereitet. Wir wünschen euch viel Freude beim Nachkochen und vor allem genussvolle Momente!

Sautierte Pfirsiche mit Burrata und Basilikumpesto sowie Lavendel Karamell

Zutaten für 4 Personen
4 Pfirsiche
200 g Burrata
1 Bund Basilikum
3 EL gemahlene Mandeln
3 EL Olivenöl
150 g Zucker
150 ml Wasser
1 Vanilleschotte
15 g Lavendel
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Lavendel Karamell
Lavendelblüten rebeln und zusammen mit einem Sirup aus 100 g Zucker und 100 ml Wasser in einer Pfanne karamellisieren. Anschließend auf einem Backpapier erkalten lassen.

Geschmorte Pfirsiche
Die Pfirsiche in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten und anschließend mit Zucker und Olivenöl in einer flachen Pfanne karamellisieren.

Basilikumpesto
50 g Zucker und 50 ml Wasser zu einem Sirup verrühren. Sirup mit gezupftem Basilikum, Vanillemark, Mandeln und Olivenöl pürieren.

Burrata in unregelmäßige Stücke brechen und auf einem länglichen Teller verteilen und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer darüber streuen. Geschmorte Pfirsiche und Basilikumpesto hinzugeben und vor dem Servieren mit Lavendel-Karamell bestreuen.

Und dann: ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen. Wir hoffen, ihr habt die Gerichte genauso genossen wie Nadine von Dreierlei Liebelei und ihre Gäste. In unserem Blog erwarten euch noch mehr leckere Rezepte. Stöbert euch doch einfach mal durch.

miji_on_tour_dreierlei_dessert_2miji_on_tour_dreierlei_liebelei_7miji_on_tour_dreierlei_dessert_9miji_on_tour_dreierlei_liebelei_71

1Comment
  • Neil
    Posted at 13:45h, 13 Oktober Antworten

    i9evAK9jwGNc1Xghy2X1XwGTkYM3DRMemBT7CsR36iHyx4IVnNgsonI6sn45L5TnGDV3yuxZhKXE

    Hi, very nice website, cheers!
    ——————————————————
    Need cheap and reliable hosting? Our shared plans start at $10 for an year and VPS plans for $6/Mo.
    ——————————————————
    Check here: https://www.good-webhosting.com/

    i9evAK9jwGNc1Xghy2X1XwGTkYM3DRMemBT7CsR36iHyx4IVnNgsonI6sn45L5TnGDV3yuxZhKXE

Kommentieren
CAPTCHA-Bild

*

sechs + siebzehn =

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close