Induktion – Von der richtigen Qualität bis zum passenden Kochtopf | Miji
Miji Design verbindet modernes, funktionales Design, innovative Technologie, hohe Materialqualität und umweltfreundliche Standards zu einem außergewöhnlichen Koch-Erlebnis.
15696
post-template-default,single,single-post,postid-15696,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Induktion – Von der richtigen Qualität bis zum passenden Kochtopf

23 Mai

Induktion – Von der richtigen Qualität bis zum passenden Kochtopf

Damit ihr von eurem Induktionskocher so lange wie möglich etwas habt, setzen wir von Miji Design Germany auf Qualität. Deshalb verwenden wir ausschließlich Induktionstechnologie aus dem Hause EGO, die mit ihrer langjährigen Erfahrung genau wissen, worauf es bei der Herstellung von Komponenten von Kochgeräten ankommt. Die beste Technologie vereint mit einem modernen Design machen die Cooking Pads Miji Star 3 und Miji Star 3 Plus zu einem treuen Begleiter, wenn es darum geht, auch mal draußen kochen zu wollen. Doch um so richtig loszulegen, braucht es ein entscheidendes Detail: das passende Kochgeschirr.

Darauf müsst ihr bei der Auswahl achten

MD2_00889Wie im vergangenen Artikel beschrieben, kommt bei Induktion Magnetisumus ins Spiel. Daher benötigt ihr Kochgefäße, die ferromagnetisch sind. Sie besitzen also die Eigenschaft, selbst ein Magnetfeld zu verursachen oder vom Pol eines äußeren Magnetfeldes angezogen zu werden. In unserem Fall wird der ferromagnetische Boden des Topfes von der Kupferspule unter dem Kochfeld angeregt. Dadurch entstehen die Wirbelströme, die wiederum zu Wärme führen.

Geeignet für diese Technologie sind emaillierte Stahlgefäße – wie der ein oder andere von euch sie aus dem Campingurlaub kennt – Edelstahlkochgefäße, wenn diese einen magnetischen Kapselboden haben und gusseiserne Gefäße. Mittlerweile gibt es sogar speziell für Induktionsherde geeignetes Kochgeschirr, das mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet ist, auf das ihr achten könnt. Normaler Edelstahl, Keramik, Ton, Glas, Ton, Kupfer und Aluminium funktionieren nicht, es sei denn, sie sind mit magnetischen Kernen im Gefäßboden ausgestattet und entsprechend ausgezeichnet. Auch auf die richtige Größe müsst ihr achten: Der Bodendurchmesser des Kochgefäß muss in einem bestimmten Verhältnis zum Kochzonendurchmesser stehen. Bei einem Kochstellendurchmesser von 20 cm sollte der Topfboden nicht kleiner als 12 cm oder größer als 26 cm sein.

Mit einem einfachen Magnettest könnt ihr übrigens ganz leicht herausfinden, ob eure Töpfe und Pfannen zu Hause mit Induktion funktionieren oder nicht. Bleibt der Magnet am Topfboden haften, kann es losgehen. Falls nicht, müsst ihr euch nochmal umschauen.

Hilfe, mein Topf ist zu heiß

SAMSUNG CSC

Wenn das passiert, dann habt ihr den Topf wahrscheinlich ohne Inhalt auf die Platte gestellt und diese angemacht. Die Geräte von Miji Design Germany sind mit einer Ausschaltautomatik ausgestattet. Wenn aber ein Topf ohne Inhalt erhitzt wird, kann es passieren, dass dieser Sicherheitsmechanismus nicht rechtzeitig greift und so sehr hohe Temperaturen erreicht werden. Hier gilt: Das Gerät bitte sofort abschalten, denn der Gefäßboden könnte schmelzen und die Glaskeramik beschädigen. Wartet unbedingt, bis der Topf abgekühlt ist, bevor ihr ihn anfasst. Sollte das abgekühlte Gerät nicht mehr funktionieren, setzt euch bitte mit unserem Kundenservice unter in Verbindung.

Wenn ihr noch Fragen rund ums Thema Induktion habt oder eine Beratung zum richtigen Kochgeschirr braucht, schreibt uns einfach einen Kommentar und wir nehmen Kontakt zu euch auf. Bis dahin wünschen wir euch viel Spaß mit dem Cooking Pad.

 

Keine Kommentare

Kommentieren
CAPTCHA-Bild

*

1 × 2 =

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close