Kochen auf dem Balkon mit dem Miji Star 3 / Miji Star 3 Plus | Miji
Miji Design verbindet modernes, funktionales Design, innovative Technologie, hohe Materialqualität und umweltfreundliche Standards zu einem außergewöhnlichen Koch-Erlebnis.
15500
post-template-default,single,single-post,postid-15500,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Kochen auf dem Balkon mit dem Miji Star 3 / Miji Star 3 Plus

27 Apr

Kochen auf dem Balkon mit dem Miji Star 3 / Miji Star 3 Plus

Die Temperaturen steigen und wir genießen unsere Zeit am liebsten draußen in der Sonne. Das Frühstück im Park, den Kuchen im Café und das Steak auf dem Balkon. Aber nicht vom Grill, sondern aus der Pfanne. Praktisch, denn nicht jeder Nachbar ist mit dem Rauch eines Grills einverstanden und auch das anschließende Saubermachen kann hin und wieder ganz schön nerven. Und wer gar keinen Platz für einen Grill hat, dem stellen wir gerne die beste Alternative vor: das „Cooking Pad“ Miji Star 3 oder Miji Star 3 Plus. Einfach unter den Arm gepackt ist man damit mobil und flexibel – denn alles, was es jetzt noch braucht ist eine Steckdose, eine Pfanne und Zutaten. (© Titelbild:PortoBay Hotels & Resorts, CC BY-ND 2.0 flickr)

Das perfekte Steak? Ganz einfach mit Miji Star 3 / Miji Star 3 Plus

miji_star_produktbild_rEgal ob euch das Cooking Pad mit klassischer schwarzer Glaskeramik (Miji Star 3) oder mit der ungesehenen transparenten Glaskeramik (Miji Star 3 Plus) von SCHOTT CERAN® besser gefällt, eines können wir euch versprechen: mit beiden kann ein perfektes Steak gezaubert werden. Grund dafür ist die leistungsstarke Induktionstechnolgie, die sich unter dem hitzebeständigen und glasfaserverstärkten Innengehäuse verbirgt. Ein Fingertipp reicht und es kann losgehen. Einfach das Steak in die Pfanne legen und von beiden Seiten etwa 3 Minuten scharf anbraten. Dann über den stufenlosen Touch-Slide-Regler die Temperatur runterfahren und das Steak einfach bis zum gewünschten Garpunkt in der Pfanne lassen. Es ist nicht nötig das Steak in einer Alufolie im Backofen zu garen, denn dank Induktion reagiert die Temperaturregelung ohne Zeitverzögerung und verhindert das Anbrennen des Steaks.

Béarnaise ohne Wasserbad

 

miji_star_produktbild_detail_rWer zu seinem perfekten Steak gerne noch die traditionell französische Bèarnaise Soße genießen möchte, kann diese ebenfalls einwandfrei auf dem Cooking Pad zubereiten. Dazu einfach Estragonessig, frischen Estragon, Kerbel, Schalotten und Pfefferkörner mit einem Schluck Weißwein einkochen und abseihen. Anschließend unter Wärmezufuhr Butter und Eigelb zu einer dicklichen Soße aufschlagen. Und auch hier kommen die Vorzüge der Induktion zum Vorschein: im Gegensatz zu anderen Kochtechnologien passiert die Wärmezufuhr bei Induktion konstant und nicht wellenförmig. Das Wasserbad wird normalweise genutzt um das Eigelb und die Butter unter gleichbleibender Hitze zu vermengen und damit das Stocken des Eigelbs zu verhindern. Das ist bei der konstanten Hitze der Induktion nicht nötig. Zum Schluss müsst ihr die Eigelb-Butter-Soße mit dem Sud vermengen und abschmecken. Fertig.

Wir wünschen euch viel Sonne und ein leckeres Steak auf dem Balkon – oder wo auch immer ihr wollt.

Keine Kommentare

Kommentieren
CAPTCHA-Bild

*

16 − zehn =

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close